Schnupperkurs 2017

Miriam Griepenburg und David Ungerer
Miriam Griepenburg und David Ungerer

Unser Angebot „Schnuppertennis“ für Groß und Klein hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem echten Erfolgsmodell entwickelt. Jahr für Jahr melden sich immer wieder „Neugierige“ bei uns, die den schönen Sport mit Ball und Tennisschläger ausprobieren möchten und das Ganze dann für sich entdecken.

Viele ehemalige Schnupperer sind heute bekannte Gesichter in unserem Club, manche haben sogar einen Platz in einem unserer vielen Mannschaftsangebote gefunden. Auch 2017 fand der Schnupperkurs unter der Leitung von Oswald Sohn wieder reges Interesse. Insgesamt bestand die Gruppe aus 25 Tennisinteressierten, von denen wir mittlerweile 23 als neue Mitglieder in unserem Verein begrüßen dürfen.

Katrin Souzcek und Verena Bayer
Katrin Souzcek und Verena Bayer

Doch nicht nur die Aktivität und der Spaß auf dem Platz sind uns wichtig, sondern auch die persönliche Betreuung, schließlich sollen sich die „Neuen“ bei uns wohlfühlen.

Dazu gehört auch das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Abschlussessen der Teilnehmer bei Sole, das wie immer von bester Laune geprägt war und den Schnupperern zusätzlich die Möglichkeit bot, sich nicht nur untereinander kennenzulernen, sondern auch mit Mitgliedern des Vorstands ins Gespräch zu kommen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen schönen Tennissommer.

Ihr

Ossi Sohn
C-Trainer Breitensport


Oswald Sohn
M: 0177- 59 92 364
E: o.sohn@t-online.de

 

Schnupperkurs 2016
Wir können auch Posen, nicht nur Tennis!
v.l.n.r. Antonella Dovere, Carmela Aquilino und Anna Cannavale

Schnupperkurs 2016

Schnuppertennis beim TCW - Sommer 2016  Oswald Sohn

Erneut konnten wir wieder viele Anmeldungen bei unserem beliebten Schnupperkurs verbuchen.

Nach der großen Beteiligung im Jahr 2015 konnten wir für 2016 wieder mit einer Rekordbeteiligung 33 Teilnehmer begrüßen.

Wir freuen uns über viele neue Mitglieder aus dem Schnupperkurs und wünschen allen weiterhin viel Spaß an diesem schönen Sport in unserem Tennisclub.

Da die Teilnehmer zu unterschiedlichen Zeiten trainierten, haben sich zum Saisonende alle Schnupperer mit ihren Partnern zum kennenlernen bei einem gemütlichen Abendessen in gewohnt schönem Ambiente bei Sole getroffen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen schönen Tennissommer.

Ihr

Ossi Sohn
C-Trainer Breitensport


Oswald Sohn
M: 0177- 59 92 364
E: o.sohn@t-online.de

 

Schnupperkurs 2015
Wir sind neu hier, wo sollen wir anfangen?
v.l.n.r. Yasar Sen, Harald Winkler, Rüdiger Quade und Ernst Pfender

Schnuppertennis beim TCW - Sommer 2015 mit Oswald Sohn

Das Angebot des TC Winnenden für individuelles Schnupper-Training
hat sich weiterhin bewährt, denn es konnten im Jahr 2015 eine
Rekordzahl von 32 Teilnehmern begrüßt werden.

Darunter waren zehn Herren, drei Damen und neunzehn Jugendliche.
Der jüngste Tennis-Crack war acht Jahre alt und auch bei den
älteren Jahrgängen wurde der Spaß am Tennis-Sport geweckt.

So konnten wir wieder viele Schnupperer als reguläre Mitglieder
für uns gewinnen.

Wir werden dann im Sommer viele neue Gesichter auf unserer
Anlage sehen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Neu- Mitglieder gut aufgenommen werden und
sie weiterhin unserem Tennisclub und dem schönen weißen Sport treu bleiben.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen schönen Tennis-Sommer,

Ihr

Ossi Sohn
C-Trainer Breitensport


Oswald Sohn
M: 0177- 59 92 364
E: o.sohn@t-online.de

Schnupperkurs 2014
„…auf dem Weg zur Weltrangliste.“ Werner Schleif
Werner Schleif

 

 

 

 

Oswald Sohn • Erfolgsmodell „Schnuppertennis“ beim TC Winnenden

Das Erfolgsmodell beim TC Winnenden mit unserem Angebot „Schnuppertennis“ für Groß und Klein hat sich im Laufe der letzten Jahre richtig gut bewährt. Jahr für Jahr melden sich immer wieder „Neugierige“ bei uns, welche den schönen Sport mit Ball und Tennisschläger ausprobieren möchten. Viele ehemalige Schnupperer sind heute bekannte Gesichter in unserem Club.

Mit viel Freude und Talent haben manche sogar einen Platz in einer Mannschaft gefunden. Im Jahr 2014 konnten wir acht Erwachsene und sieben Kids begrüßen. Eingeteilt in fünf Gruppen ging es dann los. Die Damen schwangen vormittags den Schläger, bedingt durch den Job kamen dann die Herren abends zum Gruppentraining. Selbst zwei junge Männer, in Schichtarbeit tätig, konnten dank guter, individueller Einteilung die vorgesehenen Trainingseinheiten absolvieren. Zu unseren Stärken zählt zudem die persönliche Betreuung, damit sich die „Neuen“ bei uns wohlfühlen, denn leider gibt es immer noch manche Vorbehalte einen Tennisclub zu erkunden.

Zum Abschluss des Schnupperkurses waren alle Teilnehmer zum Vereinsbesen eingeladen und konnten in gemütlicher Runde Mitglieder kennenlernen. Horst Bauer, erster Vorsitzender des TC Winnenden, begrüßte die neuen Gäste und überreichte ihnen einen Gutschein von Ulli`s Confiserie in Winnenden.

Ossi Sohn
C-Trainer Breitensport

M: 0177- 59 92 364
E: o.sohn@t-online.de